header sunset

YOGA – ABENDKURS in München mit Hatha-Yoga und Raja-Yoga nach Yesudian-Haich

"YOGA ist keine Religion, sondern die herauskristallisierte Wahrheit" (Elisabeth Haich)

Aktuell: Zurzeit keine Abendkurse in München. Nächste Möglichkeit: Wochenend-Kurs Yoga-Meditation-Einweihung im Triveni.

Die Jahrtausende alten Yogaübungen geben uns einen Schlüssel in die Hand zur Harmonisierung von Körper, Seele und Geist und zur vollen Entfaltung unseres Bewusstseins. Wir lernen und üben im Kurs klassisch-einfache Hatha-Yoga-Übungen im Geiste und in der Tradition von Yesudian-Haich, die uns - verbunden mit Bewußtseinslenkung - helfen werden, den Körper bewusster, lebendiger und elastischer zu machen als Voraussetzung für bessere Gesundheit und Leistungskraft. Kein Leistungsdruck, kein Perfektionszwang, der Geist des Yoga ist entscheidend.

 

KURSABLAUF: Eine volle Hatha-Yoga-Stunde mit Körperübungen, anschließend etwa eine Dreiviertelstunde Erweiterung: Themen der Yogaphilosophie, spirituelle Phantasiereisen, aber auch vertiefende Meditationen wie Chakra-Meditation, Raja-Yoga-Meditation, Atma-Vichara (die Suche nach dem Selbst nach Ramana Maharshi), SAMSARA-Meditation, TAROT, Vertiefung in Fragen des EINWEIHUNGSWEGES, wie ihn Elisabeth Haich gelehrt hat. Themen aus der "Fragestunde" bei den Sommerkursen Yesudian-Haich in Ponte Tresa am Luganer See. So werden im Kurs körperliche Übung und geistige Entwicklung, Meditation gleichermaßen angesprochen. Die Meditationen stehen teilweise auch auf CD zur Verfügung und können so leicht in den Alltag integriert werden. (Programm "Meditative Selbsterfahrung")

ZEIT:       Nur mit telefonischer Anmeldung (vor dem ersten Kursbesuch!), da der Platz beschränkt ist. Kurs-Teilnahme ist ab jedem Zeitpunkt möglich – jeder Abend bietet ein abgeschlossenes Programm. Mit schriftlichen Unterlagen zu den Yoga-Übungen und anderen Meditationsformen!

KURSORT: Der neu eröffnete "Freiraum in Neuhausen", Volkartstr. 69, 80636 München.

MITZUBRINGEN: Bequeme, elastische Kleidung (Hosen), warme Socken (bitte nicht barfuß üben). Eine Yogamatte oder –Decke bitte selbst mitbringen. Möglichst immer 10 Minuten eher da sein, damit wir in Ruhe beginnen können. GEBÜHR: pro Abend 15 Euro.

Der Freiraum in Neuhausen, erreichbar über Rotkreuzplatz (U1, U7) 12 Minuten zu Fuß. Straßenbahn Linie 12, Bus-Linie 53: Haltestelle Fasaneriestraße, von da 3 Minuten zu Fuß. Parkplätze meist nicht leicht zu finden.

Lotosspruch des Tages
Bitte die Blüte anklicken!

Protected by Copyscape Web Copyright Checker